Anchesaas Kuschelecke

Kuschelecke

Kategorien

Wege aus der Kuschelecke







Gratis bloggen bei
myblog.de




Ein weiterer Stein...

...oder eher ein Gebirge wie mein Schatz meinte, fiel uns gestern von unseren Herzen. Meine Schwiegereltern kamen aus dem Urlaub zur?ck und wurden mit der neuen Nachricht konfrontiert... wir wussten nicht recht wie sie reagieren w?rden... vor allem nicht nach dem was war.

Doch seine Mutter ahnte wohl sofort etwas als wir anfingen und so erfuhr sie schnell, dass sie Gro?mutter wird. Und was soll ich sagen... die beiden freuen sich wahnsinnig und ohne Einschr?nkung. Sofort kamen schon Pl?ne auf, was man denn alles kaufen m?sste f?r das W?rmchen und ich wurde mit Fragen bombadiert.

Dienstag haben wir ja wieder Baby-TV wo dann auch die erste gro?e Untersuchung gemacht wird und ich wohl den Mutterpass bekomme. Da wird auch entschieden, ob ich wieder arbeiten kann oder nicht. Mein Schatz will unbedingt ein Bild dann haben... na mal sehen ob das m?glich ist *schmunzel*

Diese Nacht war nicht die beste... starke Verstopfung, Migr?ne und leichter Schnupfen haben mir ziemlich zu schaffen gemacht - ich f?hle mch heute daher fast wie ger?dert. Ein wenig Schlaf habe ich schon nachgeholt, aber wie so ne Nacht nachh?ngt brauche ich glaube ich keinem zu sagen.
2.10.05 13:42


Na ja...

...im Moment bin ich irgendwie sehr empf?nglich f?r Stimmungen? und da gef?llt mir einiges nicht wirklich. Es ist faszinierend wenn ich in den Chat gehe? Leute bei denen ich nicht in dieser Intensit?t damit gerechnet hatte fragen sofort wie es mir geht und beginnen mir mir zu plaudern per fl?stern. Teilweise richtig s?ss was da alles kommt? da muss ich sehr oft schmunzeln oder l?cheln, bei den engeren Freunden iss ja bekannt dass ich leichte Komplikationen habe/hatte. Andere wiederum, bei denen ich am wenigsten damit gerechnet h?tte, lassen sich vielleicht mal zu einem kurzen Gru? herab, ansonsten wird man links liegen gelassen. Na ja? ich registriere es einfach und unterhalte mich mit denen, die Wert darauf legen.

?hnlich verh?lt es sich auch wenn es um Plays geht? einige haben sich schon angemeldet und hibbeln regelrecht darauf und nun da meine Playlust wieder da ist kann ich dieses Hibbeln nach und nach erf?llen. Bei anderen Leuten werde ich sicher nicht von mir aus danach fragen, da habe ich einfach die Nase voll davon st?ndig hinterherlaufen zu m?ssen obwohl offensichtlich Zeit f?r Plays durchaus da ist. Andere Playm?glichkeiten habe ich ja und da wei? ich meine Playpartner wollen diese Plays auch.

Es ist aber alles wirklich interessant zu beobachten.... und ich ziehe durchaus meine Schl?sse daraus. Ziehe mich mehr zur?ck und warte ab? dann wird man sehen.
3.10.05 13:03


Baby-TV

Das hatten wir heute wieder und ich war doch etwas nerv?s, obwohl ich keine Blutungen mehr hatte. Wenigstens kam heute der Harry Potter, dass ich im Wartezimmer besch?ftigt war ... das Gespr?ch ansonsten verlief recht gut. Der Arzt nahm sich erst mal Zeit und beantwortete ein paar Fragen.

Dann gings zum Baby-TV und es ist alles in ORdnung. Herzchen schl?gt wie es soll und alles sieht gut aus. Wenn auch heute eine dicke ?berraschung zu sehen war und wir nun wussten woher die Blutung kam: der Arzt sah noch eine zweite - wenn auch leere - Fruchth?hle in der Geb?rmutter. Es waren also wohl urspr?nglich zwei Babys angedacht gewesen. Er meinte die Blutung w?re keine Fehlgeburt gewesen, soweit war es nicht, aber sie wurde wohl hierdurch verursacht. Die Woche soll ich nu noch zuhause bleiben.

Mein Holder konnte nun auch ein erstes Bild f?r uns ergattern und war gl?cklich und zufrieden.... ich selbst durfte noch Blut und Urin f?r die Untersuchungen da lassen. Das n?chste Mal bekomme ich dann den Mutterpass mit den entsprechenden Daten. Ende Oktober gehts wieder hin wenns ruhig bleibt und keine weiteren Probleme auftauchen.
4.10.05 20:34


Nun wieder...

...bin ich in der Arbeit. Hat sich einiges angesammelt hier, aber das wird schon. Ich merk bisserl, dass ich wesentlich schneller au?er Atem bin als vorher (Treppen steigen bei der U-Bahn) und dass mir immer wieder mal ansatzweise ?bel wird. Aber gut... solange es dabei bleibt soll es mir recht sein.

Ich hab mich erst mal mit frischem Obst eingedeckt und hoffe mal, dass die Vitamine da bisserl helfen und auch meinen Kreislauf in Schwung bringen. Na ja... und was ich definitiv noch raussuchen werde, ist ob f?r Zitronentee, in dem Schwarzteeextrakt drin ist, das gleiche gilt wie f?r reinen Schwarzen Tee - ich trink den n?mlich so gerne aber schwarzer Tee soll ja weitesgehend vermieden werden in der Schwangerschaft

Mal sehen was naher im Gespr?ch mit meiner Chefin rauskommt... sie wei? ja schon was los ist und da m?ssen noch ein paar Dinge gekl?rt werden.

Das Wochenende war supersch?n aber ziemlich anstrengend f?r mich. Wir hatten einigen lieben Besuch da... und hatten wahnsinnig viel Spa?. Auch wenn ich mich meist fr?her verzogen habe, da ich doch ersch?pft war, habe ichs aus vollen Z?gen genossen. Und geholfen haben mir meine Lieben ja auch wo sie konnten - teilweise wurde ich sogar auf die Couch gescheucht

Gestern als wir wieder alleine waren lag ich erst mal total erledigt flach und hab dann erst mal 3 Stunden geschlafen. Dann einen Kuschelabend mit meinem Schatz dran geh?ngt und so gings mir wieder recht gut...

10.10.05 11:13


Ruhig...

...das ist es heute hier doch und ich bin nicht b?se darum. Nur gerade der kleine M?digkeitsanfall nervt etwas... aber ist ja nicht mehr lange bis zum Feierabend und da werd ich mich eh erst wieder ein bisserl auf der Couch lang machen. Das hab ich nun jeden Arbeitstag vor - nach der Arbeit erst mal bisserl ausruhen und dann sehe ich weiter. D?rfte mir und dem kleinen W?rmchen in mir nicht schaden.

Apropo... irgendwie isses schon seltsam. Ich wei? ich bin schwanger, habe das kleine auch schon auf dem Ultraschall gesehen, realisiert habe ich es allerdings noch nicht so wirklich. Es schein so irreal da man nichts sieht und sp?rt im Moment - nur der Kopf wei? es und dass generell etwas mit dem K?rper passiert merke ich auch. Ob das normal ist? So arge Schwangerschaftsbeschwerden habe ich ja nicht - da gibts M?dels die wesentlich schlimmer dran sind als ich: den Bl?hbauch, die Verstopfung und ab und an leichte ?belkeit sind nichts, dass ich sooo arg ansehe. Nur meine Br?ste sind richtig schwer geworden - echt wahnsinn, da bin ich das erste Mal richtig erschrocken als ich das gemerkt hatte.

Die Miezen schleichen auch seit ca. 3 Wochen total um mich herum und sind absolute Schmusetiger geworden. Ich mein waren sie vorher auch aber nicht so extrem und nicht immer so viel bei mir. Vor allem Fey ist kaum von meiner Seite wegzubekommen wenn ich auf der Couch oder dem Bett liege. Mein Schatz meint sie sp?rt bestimmt etwas vom W?rmchen.
11.10.05 14:14


 [eine Seite weiter]