Anchesaas Kuschelecke

Kuschelecke

Kategorien

Wege aus der Kuschelecke







Gratis bloggen bei
myblog.de




Alle Daumen...

...braucht Tim nun. Seine Werte sind absolut schlecht und innerhalb der nächsten 24 Stunden entscheidet sich, ob er ein neues Herz braucht.

Ich bitte alle Leser meines Blogs die Daumen zu drücken, den einen oder anderen Gedanken dem Kleinen zu schenken.



Damit er mal ein Gesicht bekommt: Tim ist der Kleine ganz vorne Rechts. Wobei ich um Verständnis bitte, dass ich kein Bild einstelle, auf dem er und seine Mama besser zu sehen sind - das möchte ich ohne Einverständnis nicht tun.


Liebe Daniela, lieber Marc und lieber Tim... wir sind mit Gedanken bei euch und hoffen, dass die Werte nun doch noch besser werden und keine solche Operation notwendig wird.


Edit: gerade erfahre ich, dass der Kleine nun für einige Tage an die Dialyse muss, da das überflüssige Wasser raus muss. Seine letzte Chance bevor er an die Herz-Lungen-Maschine und damit zur Transplantation muss....
21.11.06 12:47
 


bisher 5 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Ella (21.11.06 21:56)
Meinen gedrückten Daumen sei euch sicher. Ich enzünde eine Kerze für den kleinen Tim, möge es ihm bald besser gehn.


Sandra (26.11.06 11:44)
Gibt es eine Besserung oder irgendeine Veränderung, Yvonne?

Hoffende Grüße

Sandra


Anchesaa / Website (26.11.06 18:26)
Ich zitiere hier einfach mal aus dem Forum:

"er bekommt sein gestern eine ganz niedrige Dosis Betablocker, man erhofft sich damit das wenn er sich so arg aufregt, das Herz net gleich so hochpumpt und das Herz sich durch den niedrigen Herzschlag besser erholen kann.
Heute hatte er wieder 39,8 Fieber und es ging über Stunden nicht runter..was für eine Zitterpartie. Alles in allem, ist es jeden Tag aufs neue eine Horrorszenario..gestern die K-Schwester heute hat Tim sich selbst reingestresst, weil er wohl irgendwelche Schmerzen hatte..wir haben nur noch Angst, Angst, Angst..wir sind an den Punkt wo wir es kaum noch ertragen ihn soooo leiden zu sehen, wir könnten manchmal einfach nur wegrennen..aber Tim braucht uns.

Er ist jetzt total "trocken" - grausam sieht das aus. Sie haben seine Flüssigkeitseinfuhr auf ein Minimum reduziert, er bekommt jetzt 6* 100ml Nahrung, angereichert mit irgendwelchen langkettigen Zuckern und Öl, denn er braucht jetzt jede Kalorie, denn sein Körper braucht viel Energie..er darf jetzt auch 10ml aus der Flasche trinken, hat heute aber nur 4 ml geschafft, danach war er fix und alle. Den Rest kriegt er nach wie vor sondiert.

Tim braucht jeden Daumen den er nur kriegen kann!

Danke an euch alle.

Daniela&marc"


Sandra (26.11.06 21:15)
Danke, Yvonne.

Ich drücke weiter..


Melanie (26.11.06 22:36)
*drück*

Melanie

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen