Anchesaas Kuschelecke

Kuschelecke

Kategorien

Wege aus der Kuschelecke







Gratis bloggen bei
myblog.de




Immer alles auf einmal...

...das kennt man ja. Begann der Geschirrspüler erst langsam aber sicher seinen Geist aufzugeben, hatten wir ja noch das Glück, dass wir über meinen Schwiegervater (er arbeitet im Küchenverkauf) einen Geschirrspüler bekamen. Aber das wars ja noch nicht - ist der neue Geschirrspüler glücklich eingebaut und läuft super klasse meint das nächste große Haushaltgerät seinen Geist aufgeben zu müssen: die Waschmaschine. Und das mit nem Baby im Haus. Suuuper sag ich da nur.

Ich hatte gehofft, dass die Maschine bis November hält, dann wäre das nicht so schlimm gewesen, aber Pustekuchen. Noch dazu wir ja einen Trockner brauchen, nachdem ich jetzt bei dem regnerischen Wetter die Wäsche schon garnicht mehr trocken bekomme. Wie soll das erst im Winter werden? Einen Wäscheständer im Wohnzimmer, wo ein Baby anfangen wird mobil zu werden? Nicht wirklich eine gute Idee. Andere Möglichkeiten haben wir einfach vom Platz her nicht.

Hmm was gibt es noch... ja wir wollten heute dem SeaLife München einen Besuch abstatten, aber nachdem wir die ca. 100-150 m lange Warteschlange gesehen haben, hatte es uns schon wieder gelangt. Wenigstens war im Olympiapark noch das Sommerfest, so dass wir nicht ganz umsonst dort waren. Wenn alles klappt statten wir dafür morgen der Therme Erding noch einen Besuch ab, das warme Wasser dürfte für Liam ja ideal sein.

Ach ja was mich noch ziemlich beschäftigt: ab Mittwoch gehts wieder arbeiten. Ich bin zwar "nur" ca. 5 Stunden in der Arbeit und den Rest arbeite ich von zuhause, dennoch wird mir die Trennung von meinem kleinen Schatz wahnsinnig schwer fallen. Das hät ich vorher nie gedacht, dass das so intensiv wird
13.8.06 21:43
 


bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Melanie (14.8.06 10:21)
Das kommt mir sehr bekannt vor. Bei uns hat der Geschirrspüler ebenfalls seinen Geist aufgegeben, zeitgleich musste mein Auto in die dritte Jahresinspektion und über den TÜV. Und eine halbe Stunde bevor das Teil verreckt ist, hab ich mir waghalsig eine neue Kamera gekauft. *grummel*

LG, Melanie

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen