Anchesaas Kuschelecke

Kuschelecke

Kategorien

Wege aus der Kuschelecke







Gratis bloggen bei
myblog.de




Was für ein Tag...

...aus dem kann man zwei machen. Mein erster Arbeitstag nach dem Mutterschutz.

Heut morgen kam der Zwerg zu früh und hat unseren ganzen Plan über den Haufen geworfen (scheinbar hat ers geahnt, dass Mama weg ist für ne Weile), Mittags als ich mit dem Auto heim wollte ist die Batterie leer, dann klappte das Anmelden am Heimarbeitsplatz nicht gleich und schließlich standen die ohne Vorwarnung mit der neuen Waschmaschine und dem Trockner vor der Türe. Im Bad natürlich noch nix hergerichtet, da mir gesagt wurde, die rufen zuerst an bevor sie liefern *grummel*

Dann stellten die das nur so hoppladihopp auf und verschwanden schnell, nachdem sie erst das alte Gerät trotz entsprechnder Vereinbarung nicht mitnehmen wollten. Nun schau ich nach und die haben den Trockner nicht mal angeschlossen (ch hab übrigens Montage und aufstellen bezahlt!), bei der Waschmaschine ein paar Zusatzteile nicht eingebaut. Mir stehts echt bis oben

Ansonsten war Liam heute Vormittag sehr knatschig und weinerlich - mein Holder meinte, dass er mich wohl vermisst hat. Ich schätze aber, dass auch der nächste Wachstumsschub und seine Zähnchen ihr übriges getan haben. Mal sehen wie die nächsten Tage werden... dann wird sich der Kleine hoffentlich an die neue Verteilung der Aufgaben (Papa morgens bis Frühnachmittag, dann Mama bis zum Bettbringen und Nachts wieder Papa) schnell gewöhnt. Zum Glück kommt er Nachts im Normalfall nur noch einmal und schläft ansonsten brav.
16.8.06 20:07
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen