Anchesaas Kuschelecke

Kuschelecke

Kategorien

Wege aus der Kuschelecke







Gratis bloggen bei
myblog.de




Wenn das neue Jahr...

...so weitergeht wie das letzte geendet hat dann danke ich recht schön. Bisher siehts echt danach aus.

Heute war ich wieder in der Arbeit - noch immer ohne DSL und Telefonanschluss für die Arbeit zuhause. Als ich bei den Kollegen nachhake erfahre ich, dass der eine Kollege bei dem ich im Oktober Bescheid gegeben habe wegen dem Umzug die Info nicht weitergegeben hat und die Telekom das noch nicht mal weiß! Super dann kann ich echt lange warten... und nu wird sich das 5-7 Tage hinziehen bis ich hier wieder auf das Netz der Arbeit zugreifen kann und das wo viel Arbeit wartet. Ich bin echt begeistert ebenso wie meine Chefin. Mein Kollege tut mir echt leid und muss solange weiterhin den Helpdesk alleine machen da ich ja nicht von hier aus unterstützen kann.

Noch dazu mag unser heimisches Netzwerk noch immer nicht recht - mein Rechner will einfach nicht online gehen. Das ärgert mich einfach auch wenn ich derzeit nicht viel Zeit fürs online sein habe. Nun haben wir als letzte Lösung meinen Rechner geplättet und wollen ihn neu aufziehen: Tadaaaaa die Treiber-CD ist spurlos verschwunden.

Das die Wasserleitung in der Küche immer noch ned mag erwähne ich mal am Rande aber mit bisserl Glück findet sich das diese Woche mithilfe eines Fachmanns noch.

Auch die kahlen Wände nerven mich an ohne Ende... kein Nagel ist in die Wände zubringen (nun ahne ich warum hier in der Wohnung außer an den Fenstern das Handynetz total spinnt und ein Großteil der SMS verschwindet und teilweise nicht mal Anrufe durchkommen) und wir werden wohl mit größerem Gerät ran müssen.

Ach ja - nun ist Liam auch noch krank geworden und ist ziemlich böse erkältet. Mein Holder hat noch immer keine Stimme und quält sich ziemlich rum mit dieser Entzündung. Und ich selbst hatt von Donnerstag ab auch wieder mit einer Erkältung ein Rendevouz, deren Reste noch spürbar sind. Dazu mehr als kurze und unruhige Nächte durch die arme Maus, die ständig durch verstopfte Nase und Husten aufwacht und nur schwer wieder einschläft.

Und eben bin ich über eine private Nachricht ziemlich erstaunt und geschockt... warte aber erst mal ab was an näheren Infos kommt.

Irgendwie mag ich jetzt schon nicht mehr wirklich. Mir vergeht grad alles... die Lust auf irgendwelche Kontakte und Freizeitaktivitäten die übers Puzzeln oder Buch lesen hinaus gehen (mein Kleiner natürlich immer ausgenommen). Von meinem "Urlaub" hatte ich rein garnichts sondern bin urlaubsreifer als zuvor.

Zumindest kann der kleine Mauser durch sein Strahlen und seine stetigen Fortschritte immer wieder mal die trüben Gedanken verscheuchen.

Sorry fürs Jammern aber das ist im Moment so meine Stimmung und der musste ich mal Luft machen....
2.1.07 20:01
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen